Kategorie: Story

TZ’s SUMMER Must-Haves 2018

SUMMER Must-Haves 2018 – Unsere Favoriten für dein Sommeroutfit

Habt ihr auch manchmal das Gefühl, gerade zu Beginn einer Saison nichts zum Anziehen zu haben? Oder könnt ihr einige Teile vom letzten Jahr einfach nicht mehr sehen? Dann lest weiter, wir haben 4 wichtige Trends für diesen Sommer zusammengestellt  – die für uns Wichtigsten! In den Geschäften und Online startet bereits jetzt schon der SUMMER SALE, da kann man super Schnäppchen machen! Wir von Taschenzauber zeigen euch unsere Must-Haves für diesen Sommer.

Midi-Röcke

Luftige Röcke in Midi-Länge sind diesen Sommer ein echter Hingucker, am Besten farbig, Streifen oder Blumenmuster. Super einfach zu stylen mit einem Basic-Oberteil z.B. ein weißes oder schwarzes Top/Shirt/Bluse. Wer es gern frech mag, kann auch ein Crop-Top kombinieren, das kann auch sehr schick aussehen! Falls es morgens kalt ist, einfach eine Strickjacke, Sweater oder Lederjacke überwerfen. Luftige Röcke aus dünnem Stoff sind außerdem besonders angenehm bei heißen Temperaturen! TIPP: Röcke aus Plissee oder Leinen sind gerade sehr IN.

Perfekt kombiniert mit Reese:

1.H&M; 2.Topshop; 3.H&M

Midi Kleider

Einteiler sind einfach praktisch, man ist sofort angezogen und kann sich das „stylen“ sparen. Jeansjacke oder Lederjacke drüber und fertig! Sportlicher wird’s mit einem Strickpullover oder Sweater. Lange luftige Kleider – und wieder bunt! Blumenmuster geben einen romantischen Touch, Streifen etwas sportlicher. Wir lieben Sie. Wie auch beim Rock ist besonders Plissee und Leinen gefragt oder Wickelkleider. Weiß geht natürlich auch immer 🙂

Perfekt kombiniert mit Marylin:

1.H&M; 2.Mango; 3.Mango

Hosen

Luftig wird es auch bei den Hosen! In diesem Sommer sind besonders „Palazzo“-Hosen IN. Hingegen ist die enge Skinny Jeans eher OUT. Etwas gewagter, aber perfekt gestylt stehen die Palazzo Hosen fast jeden. Sie sitzen in der Taille und sind ab dem Oberschenkel weit geschnitten für maximale Luftzufuhr. Eine super Alternative zum Kleid oder Rock. Besonders schön finden wir helle Töne sowie Streifen – kombiniert mit einem Basic-Oberteil. Bequem sind diese Hosen tatsächlich auch noch. Tipp für kleinere Frauen: kombiniert etwas höhere Schuhe, sie verschwinden unter den Hosen und lassen euch optisch größer wirken!

 

Perfekt kombiniert mit Alice:

1.Shein; 2.Zara; 3.H&M

Jumpsuits

Noch so eine Alternative zum Kleid – der Jumpsuit. Praktisch, da Einteiler und wieder sehr IN diesen Sommer. Ob kurz, midi oder lang – Hauptsache lufitg! Streifen oder Uni gefallen uns die Jumpsuits am Besten. Romantisch wird’s in weiß aus Spitze, finden wir auch sehr schön! Mit hohen Schuhen macht in Sachen Eleganz dem Kleid ganz schön Konkurrenz. So lieben wir ihn.

Perfekt kombiniert mit Lilly:

 

1.Mango; 2.Mango; 3.H&M

Ich hoffe ihr findet mit diesen Tipps eure neues Lieblingsteil.

Die passenden Taschen dazu findet ihr in unseren Shop aktuell im SALE.

Zwei Styles haben wir auch gleich für euch umgesetzt:

 

1.Hose Zara, Top Zara, Rucksack Taschenzauber Alice in nude; 2.Rock Topshop, Top Zara Tasche Taschenzauber Reese; 3. siehe 1.

Eure Caroline

Das unglaubliche Taschen-Märchen

Es war einmal vor langer, langer Zeit. Aber schon dieses Jahrtausend. Auf einer sehr langen und anstrengenden Autofahrt nach Italien, war ein Mädchen, das sich nichts sehnlichster wünschte als eine Tasche, die nur für Sie… . So fängt unser Märchen an.

Aber halt. Dies soll keine Märchengeschichte sein, sondern eher der Blick zurück auf unsere History. Und es kommen immer wieder Taschen, viele Ideen und leider auch eine Menge Enttäuschungen vor. Aber egal.

Wie gesagt, schon 2005 wurde auf einer langen Autofahrt nach Italien wurde die Idee geboren. Taschen aus einem verzauberten Märchenwald. Das wärs. Aber was sind das für Handtaschen? Welche Handtaschen verzaubern mich? Kann eine Handtasche überhaupt zaubern? Oder verzaubert eine Handtasche nur die Besitzerin?  Und noch in viel weiterer Ferne. Ein Taschenlabel, dessen Taschen die Trägerin verzaubern.

Unsere Mission war klar: Taschen zu kreieren, die für ihre Besitzerin magische Momente bereithält und drumrum die ganze Märchenstory erzählt. Mit Wünschen und Feen, Pferden und Prinzen. Und Cappuccino den ganzen Tag. Und so weiter. Klassisch eben.
Dabei waren wir uns einig, dass unsere Taschen aus dem Zauberwald, hochwertige Ledertaschen sind, die ihren Fokus auf Natürlichkeit haben.

Und wie man so an die Taschen denk, kam natürlich auch gleich die Idee für unsere eigene Marke. Und unseren Namen hatten wir schon. Taschenzauber. Der Name war sofort Programm. Direkt aus dem Zauberwald. Und unser Symbol war auch sofort klar. Ein Herz. Das Herz symbolisiert für uns die enge Beziehung zu unserer Tasche. Und wenn die Tasche, wirklich die eine Tasche ist, verschenkt man doch sein Herz. Natürlich steht das Herz auch für all die Liebe und Romantik, die wir in all den Märchen so lieben.

tz_web0004

Bilder unseres ersten Shootings im Zauberwald

So haben wir uns also in dem tiefen dunklen Wald auf die Suche nach Taschen gemacht, wie sie eine Märchenheldin getragen hätte. Und hokuspokus, haben wir erste Modelle gefunden und ein Shooting im Märchenwald gemacht. Alles noch sehr einfach, aber getrieben von unserere Passion dem Taschenzauber.

 

Alles lief fast wie von selbst. Aber dann kam irgendwie ein böser Zauber vorbei.  und unser Märchen verfiel in den 100-jährigen Schlaf. Also gute Nacht. Es verging sehr viel Zeit. Und noch mehr Zeit. Und als wir dann so tief und fest geschlafen haben, kam uns folgender Gedanke:  Das Thema Taschen und Mode begleitet uns schon so lange. Der Prinz, der uns wachküsst kommt erst in 90 Jahren. Aber so lange wollen wir nicht warten. Unsere Vision ist immer noch da und wir sind immer noch taschenverrückt. Also küssen wir uns doch selber wach und gehen die Idee nochmal richtig an. Und wir wollten andere daran teilhaben lassen.

history_bild

Gesagt, getan: Also haben wir ein Team aufgebaut, diesmal mit dem klaren Ziel, wir wollen eine eigene Kollektion, die etwas magisches hat, und eine ganz besondere Beziehung zu ihrer Besitzerin hat.  Und noch mehr: wir wollen mit Taschenzauber eine Community, Plattform, ja sogar eine Bewegung starten, die für alle ist, die sich von Ihrer Tasche verzaubern lassen wollen.  Und so haben wir unseren Blog gestartet mit dem wir unseren Taschenzauber in die ganze Welt senden wollen.

Was wir heute tun:

tz_web0001

Eine elementare Frage

Wir recherchieren, lesen Magazine, treffen uns mit Bloggern, fahren auf Messen,  shoppen (leider meistens etwas zu viel), tauschen uns aus und sind immer auf der Suche nach magischen und zauberhaften Momenten. Und immer dabei ist natürlich unsere Tasche.    Heute liegt der Fokus nicht mehr auf Märchentaschen aus dem Zauberwald, sondern vielmehr auf der magischen Beziehung zur Tasche.  Wir möchten andere inspirieren und gleichzeitig noch tiefer in die Welt von Taschen und deren Zauber, den diese umgeben, eintauchen.
Denn es gibt noch so viele offene Fragen, wie: Spiegeln Spiegeln an der Wand, wer hat die schönste Tasche im Land?

Mal sehen wohin uns unsere Reise treibt, denn jeder weiß ja, und wenn sie nicht gestorben sind, dann lassen Sie sich heute noch von Taschen verzaubern …

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken